Zwingerhaftpflicht im Vergleich

Zwingerhaftpflicht

Zwingerhaftpflicht # Kosten und Leistungen umfassend vergleichen # Gut und günstig im Vergleich versichern!

Hundezüchter mit mehreren Hunden erhalten mit unserer G&P Zwingerhaftpflicht die Möglichkeit bereits zum Jahresbeitrag von € 80,69 bis zu 4 Stammhunde inklusive Welpen gemeinsam zu versichern. Die Haltung der Hunde im Zwinger ist dabei nicht erforderlich.

PDF Tarifvergleich zur Zwingerhaftpflicht

Hier die besten Tarife zur Zwingerhaftpflicht vergleichen

Zwingerhaftpflicht online oder gemeinsam unter 030 / 34 34 61 61 vergleichen!

Top-10 der am häufigsten gemeldeten Schäden

1) Verletzungen unter Hunden: Häufigkeit ca. 23%, z.B Beißattacken oder gemeinsames Herumtollen

2) Sachschäden: Häufigkeit ca. 22%, z.B. Brillen, Netbooks, Handys, hochwertige Anzüge und Kleider

3) Personenschäden: Häufigkeit ca. 20%, z.B. Schmerzensgelder, Operationskosten, Therapien, dauerhafte Renten

4) Mietsachschäden: Häufigkeit ca. 18%, z.B. Teppiche, Möbel, hochwertige Böden, Gemeinschaftseigentum

5) Verkehrsunfälle: Häufigkeit ca. 13%, z.B. Fahrradfahrer stürzt, Autos kollidieren, Gerichtskosten

6) Elektronikschäden: Häufigkeit ca. 1%, z.B. Kabelbiss mit Kurzschluss, Fernseher herunter gerissen

7) Eigenschäden: Häufigkeit ca. 1%, in der Regel nicht versichert, vereinzelte Angebote

8) Vermögensschäden: Häufigkeit <1%, z.B. geplatzter Termin, Geschäftsabschluss, Flug

9) Ausfalldeckung: <1%, Schaden durch anderen Hund und dessen Hundehalter*In zahlungsunfähig und keine Hundehaftpflicht

10) Brandschäden: <1%, brennende Kerze wird vom Hund umgerissen

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen zu den häufigsten Schäden bei der Hundehaftpflicht geholfen zu haben.

Zwingerhaftpflicht, warum abschließen?

Die Zwingerhaftpflicht ist eine Hundehaftpflicht für Hundezüchter mit mehreren Hunden. Der Begriff „Zwingerhaftpflicht“ ist dabei lediglich die Produktbezeichnung und bedeutet keineswegs, dass die Hunde versicherungsbedingt „zwingend“ in einem Hundezwinger zu halten sind. Dieses Angebot ist speziell für Hundezüchter geeignet, die mehrere Tiere im Bestand haben. Der Schutz ist vergleichbar mit der Absicherung durch eine Hundehaftpflicht. Jedoch können mit einer Zwingerhaftpflicht bis zu vier Tiere gleichzeitig abgesichert werden.

Bei Abschluss der Zwingerhaftpflicht wird dann genau festgehalten, welche Hunde im Besitz sind. Sollten die Stammhunde Welpen bekommen, sind diese automatisch durch die Zwingerhaftpflicht mitversichert. Allgemein wird bei der Zwingerhaftpflicht von einem Ersatz möglicher Schäden an Dritten gesprochen. Das können neben Personenschäden auch Sachschäden oder Vermögensschäden sein. Es besteht bei diesem Angebot bei einigen Anbietern auch keine Leinen- oder Maulkorbpflicht.

Oftmals lohnt sich dieses Angebot schon für Besitzer von zwei Hunden, da auch in diesem Fall der Preis günstiger als die einzelnde Absicherung der Hunde mit einer Hundehaftpflicht sein kann.

  • Zwingerhaftpflicht
  • Kfz Versicherung
  • Reiseversicherung
  • Pferdehaftpflicht
  • Hundehaftpflicht
© 2009-2018 Hera Werbeagentur | letzte Aktualisierung: 20.06.2019 | Counter Besucher | Impressum