Hunde Kombiversicherung, jetzt mit sehr guten Leistungen zu fairen Preisen abschließen!

Bis zu 4 Hundeversicherungen können dabei kombiniert werden:

1. Hundehaftpflicht - Die wichtigste Hundeversicherung, denn die Privathaftpflicht gilt nicht für den Hund. Mit bis zu 15 Mio. Deckungssumme!

2. Hunde OP Versicherung - Wird auch sehr oft bei uns nachgefragt und gibt es mit einfachem oder zweifachem Satz der GOT

3. Hunde Rechtsschutz - Denn leider lässt sich nicht jeder Streit durch das Gespräch regeln.

4. Hundehalter Unfallversicherung - Mit bis zu € 20 Unfall-Krankenhaustagegeld

Hunde Kombiversicherung ist dann sinnvoll, wenn Sie mehr als eine Hundeversicherung abschließen wollen.

Mit der Hunde Kombiversicherung können bis zu 4 Hundeversicherungen mit einem Tarif gemeinsam abgeschlossen werden. Dies sind die Hunde OP Versicherung, die Hundehalterunfallversicherung, der Hunderhalter Rechtsschutz sowie die Hundehaftpflicht.

Bei der Hunde OP Versicherung der Kombi Hundeversicherung werden die Kosten einer Hundeoperation bis 100% nach dem 2fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in der Fassung vom 08.07.2008 erstattet.

Bei der Hundehalterunfallversicherung der Kombi Hundeversicherung erhalten Sie bei notwendigen Krankenhausaufenthalten nach einen Unfall mit unbegrenzter Leistungsdauer von Beginn an täglich 20,00 €!

Die Hunderhalter Rechtsschutz der Kombi Hundeversicherung sichert Hundehalter vor den finanziellen Folgen notwendiger rechtlicher Streitigkeiten rund um den Hund ab.

Und die Hundehaftpflicht der Kombi Hundeversicherung bewahrt davor, durch einen Schaden an Dritten die gesamte Existenz zu verlieren und den Geschädigten gegebenenfalls nicht helfen zu können.

Als Hundehalter haben Sie eine große Verantwortung gegenüber dem Tier. Aber auch gegenüber Dritten, die durch Ihren Hund Schäden erleiden können! Außerdem kann es passieren, dass Ihr Hund verletzt wird.

Schadenbeispiele zur Hunde Kombiversicherung

Beispiel 1:

Herrchen geht mit seinem Hund spazieren. Hinter ihm kommt ein jugendlicher Radfahrer mit hohem Tempo angesaust. Der Hund erschreckt sich und kollidiert mit dem Jugendlichen. Dieser stürzt und zieht sich einen komplizierten Bruch des Ellenbogens zu. Auch der Hund verletzt sich und hat eine Oberschenkelfraktur.

Dazu kommt ein Bußgeld, weil Ihr Hund nicht angeleint war.

Hundehaftpflicht Schaden: Behandlungs-/Rehabilitationskosten des Jugendlichen: ca. 15.000,00 €
Behandlungskosten für den Hund: ca. 1.500,00 €
Anwalts- und Gerichtskosten im Ordnungswidrigkeitsverfahren: ca. 1.200,00 €
Beispiel 2:

Frauchen geht mit ihrem Hund "Jack" den Bürgersteig entlang. Plötzlich stürzt ein anderer Hund von einem Grundstück und greift sofort an. Der Hund "Jack" wird durch die Beißattacke schwer verletzt und muss sofort operiert werden.

Auch die Hundehalterin wird verletzt, als sie die Hunde trennen will. Ein Sachschaden an Kleidung und Brille entsteht auch.

Statistisch hatte 2010 nur jeder zweite Hund in Deutschland eine Hundehaftpflicht und der angreifende Hund gehört leider nicht dazu. Folglich muss der Halter des anderen Hundes auf Schadenersatz verklagt werden.

Behandlungskosten für den Hund: ca. 1.200,00 €
Anwalts- & Gerichtskosten zur Durchsetzung der Schadenersatzansprüche: ca. 1.100,00 €
Unfall-Krankenhaustagegeld für die Dauer von 10 Tagen
für Frauchen:
200,00 €
Die Hunde OP Versicherung

Hundeoperationen nach Krankheit oder Unfall kommen plötzlich und unerwartet. In der Situation "operieren oder nicht" sind oftmals die Kosten entscheidend. Was, wenn Ihr Hund morgen für mehrere hundert oder tausend Euro operiert werden muss?

Hier hilft die Hunde OP Versicherung. Sie erstattet die Kosten einer Hundeoperation bis 100% nach dem 2fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in der Fassung vom 30.06.2008. Nach dieser GOT  rechnen alle praktizierenden Tierärzte ab.

Aufnahmealter zur Hunde OP Versicherung: Ab dem 2. Monat. Werden Hunde erst nach Ihrem 5. Geburtstag versichert, werden  noch 80% erstattet.

Darüber hinaus besteht eine freie Wahl des Tierarztes und die Wartezeit beträgt 30 Tage.

Bei der Erstattung wird maximal der 2fache Satz der Gebührenordnung zugrunde gelegt.

Erstattet werden die Kosten für:

den letzten Untersuchungstag vor der Hunde OP

die Hunde OP selbst

12 Tage Nachbehandlung

tierärztliche Aufwendungen

Untersuchungen, Röntgenbilder, Medikamente und Verbandsmaterial

Unterbringungskosten in der Klinik

Auslandsreisen bzw. Auslandsaufenthalte bis zu 6 Monaten

Die Hundehalterunfallversicherung

Führen Unfälle dazu, dass für den Hundehalter (= versicherte Person) ein Krankenhausaufenthalt notwendig wird, stehen Hundebesitzer vor dem zusatzlichem Problem: Wer versorgt den Vierbeiner in dieser Zeit? Unabhängig davon, ob Sie Ihren Hund in die Hundepension oder zu Freunden bringen, mit € 20 Unfallkrankenhaustagegeld haben Sie dadurch keine finanzielle Mehrbelastung.

Versichert sind Sie

bei der Erziehung Ihres Hundes, beim „Gassi“ gehen und bei jeder Art von Sport mit oder ohne Hund.

Bei Krankenhausaufenthalten erhalten Sie mit unbegrenzter Leistungsdauer von Beginn an täglich € 20!

Der Hundehalter Rechtsschutz

Auch rund um den Hund kommt es zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Im schlimmsten Falle benötigen Sie einen Anwalt. Hier ist die Hunde Rechtsschutzversicherung an Ihrer Seite und übernimmt entstehende Kosten im vereinbarten Umfang, soweit keine andere Rechtsschutzversicherung besteht, die dieses Risiko abdeckt (Subsidiärhaftung).

Versicherungssumme zum Hundehalter Rechtsschutz sind € 500.000 je Schadenfall

Leistungen im Überblick

Schadenersatz Rechtsschutz

Rechtsschutz im Vertragsrecht und Sachenrecht - Wartezeit 3 Monate

Steuerrechtsschutz vor Gericht - Wartezeit 3 Monate

Verwaltungsrechtsschutz - Wartezeit 3 Monate

Straf- und Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz

Die Hundehaftpflicht

Für Schäden, die Ihr Hund verursacht, haften Sie laut Gesetz zu 100%, unabhängig davon, ob Sie persönlich ein Verschulden trifft oder nicht. Eine Hundehaftpflicht ist daher für jeden Hundebesitzer ein Muss. Sie bewahrt Sie davor, durch einen Schaden an Dritten die gesamte Existenz zu verlieren.

In unserer Hundehaftpflicht beträgt die Deckungssumme € 10 Mio. pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Auf Wunsch kann diese auf € 15 Mio. erweitert werden.

Mitversicherte Leistungen zur Hundehaftpflicht

keine Beitragsunterschiede nach den Hunderassen

ungewollter und gewollter Deckakt

Forderungsausfalldeckung

Mietsachschäden an gemieteten Gebäudebestandteile

Mietsachschäden an gemieteten PKW zum privaten Gebrauch

Mietsachschäden am Inventar in einer Ferienwohnung

Führen des Hundes ohne Leine

Schäden an Figuranten (Scheinverbrecher)

Teilnahme an Veranstaltungen / Hundeschauen

Teilnahme an Hunderennen

Teilnahme am Agility

Ansprüche des Tierhüters, wenn dieser durch den Hund einen Schaden erleidet

Mitversicherung von Welpen (ab Geburt bis zum vollendetem 3. Lebensmonat)

Versicherungsschutz im Ausland (außer Kanada, USA und US-Territorien)

...zusätzliche Sonderrabatte:

10% Rabatt für Rettungshunde, Blindenhunde, Therapiehunde, Hunde mit Begleithundeprüfung oder VdH Hundeführerschein. Bitte den Nachweis bei Antragsstellung beifügen. Wird die Kombi Hundeversicherung für zwei oder mehr Hunde beantragt, erhält jeder versicherte Hund zusätzlich einen Mehrhunderabatt von 10%.

Zurück zum Tarifvergleich der G&P Hunde Kombiversicherung